dcsimg RÖMPP, Thieme

Häufig zitierte Werke

 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Letzte Aktualisierung: August 2006

AB    A–Z

Abfallwirtschaft

Der Rat von Sachverständigen für Umweltfragen (Hrsg.), Abfallwirtschaft, Sondergutachten September 1990, Stuttgart: Metzler-Poeschel 1991

ACHEMA-Jahrb. 1994

Achema-Jahrbuch 88, Frankfurt: DECHEMA 1988, analog 1991 für die Ausgabe 91 bzw. 1994 für die Ausgabe 1994

Aebi et al.

Aebi, Baumgartner, Fiedler u. Ohloff, Kosmetika, Riechstoffe u. Lebensmittelzusatzstoffe, Stuttgart: Thieme 1978

AKSys

Mitteilungen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, Bd. 86, S. 1–180 (1998)

Alberts et al. (4.)

Alberts , Johnson, Lewis, Raff, Roberts u. Walter, Molekularbiologie der Zelle, 4. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2003; analog (3.) für 3. Aufl. 1995

Amtliche Sammlung

Bundesgesundheitsamt (Hrsg.), Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach § 35 LMBG, Berlin: Beuth seit 1980

Analyt.-Taschenb. 1

Analytiker-Taschenbuch, Bd. 1–21, Berlin: Springer seit 1980

ApSimon 1

ApSimon (Hrsg.), The Total Synthesis of Natural Products, Bd. 1–9, New York: Wiley 1973–1992

Arctander

Arctander, Perfume and Flavor Materials of Natural Origin, Elisabeth, N. J.: Selbstverl. 1960; Reprint: Carol Stream, IL: Allured Publishing Corporation 2000

Arzneimittelchemie I

Schröder et al., Arzneimittelchemie, 3 Bd., Stuttgart: Thieme 1976

Asenjo

Asenjo, Separation Processes in Biotechnology (Biotechnology and Bioprocessing Series Bd. 9), New York: Dekker 1990

ASP

Dinnendahl u. Fricke (Hrsg.), Arzneistoff-Profile, Basisinformation über arzneiliche Wirkstoffe, im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Information (API), Eschborn: Govi Verlag, Loseblattsammlung, alphabetisch geordnet; Stammlieferung 1982 mit 1.–11. Ergänzungslieferung, Januar 1996; Stand 2003: 18. Ergänzungslieferung

Atta-ur-Rahman 1

Atta-ur-Rahman (Hrsg.), Studies in Natural Products Chemistry, 28 Bd., Amsterdam: Elsevier seit 1988

BA    C    A–Z

Bailey u. Ollis (2.)

Bailey u. Ollis, Biochemical Engineering Fundamentals, 2. Aufl., New York: McGraw-Hill 1986

Balows et al. 1

Balows, Trüper, Dworkin, Harder u. Schleifer, The Prokaryotes, 2. Aufl., 4 Bd., Berlin: Springer 1992

Baltes (5.)

Baltes, Lebensmittelchemie, 5. Aufl., Berlin: Springer 2000; analog (2.) für 2. Aufl. 1989, (3.) für 3. Aufl. 1992, (4.) für 4. Aufl. 1995

Barton-Nakanishi 1

Barton u. Nakanishi, Comprehensive Natural Products Chemistry, Bd. 1–9, Amsterdam: Elsevier 1999

Barton-Ollis 1

Barton u. Ollis, Comprehensive Organic Chemistry, Bd. 1–6, Oxford: Pergamon Press 1979

Batzer 1

Batzer, Polymere Werkstoffe, Bd. 1–3, Stuttgart: Thieme 1984/1985

Bauer et al. (4.)

Bauer, Garbe u. Surburg, Common Fragrance and Flavour Materials – Preparations, Properties and Uses, 4. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2001; analog (3.) für 3. Aufl. 1998, analog (2.) für 2. Aufl. 1990

Baumgart (4.)

Baumgart, J., Mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln, 4. Aufl., Hamburg: Behr`s 1999; analog (2.) für 2. Aufl. 1990

Bedoukian (3.)

Bedoukian, Perfumery and Flavoring Synthetics, 3. Aufl., Wheaton: Allured 1986

Beilstein EIV 7

Beilsteins Handbuch der Organischen Chemie, 4. Aufl., Berlin: Springer seit 1918 (hier 4. Ergänzungswerk, Bd. 7, 1969; analog EIII/IV 17, 1000 für das 3./4. u. EV 17/11 für das 5. Ergänzungswerk)

Belitz-Grosch (4.)

Belitz u. Grosch, Lehrbuch der Lebensmittelchemie, 4. Aufl., Berlin: Springer 1992

Belitz-Grosch-Schieberle (5.)

Belitz, Grosch u. Schieberle, Lehrbuch der Lebensmittelchemie, 5. Aufl., Berlin: Springer 2001

Bender et al. (4.)

Bender, Sparwasser u. Engel, Umweltrecht, 4. Aufl., Heidelberg: C. F. Müller 2000; analog (3.) für 3. Aufl. 1995

Benzing et al. (2.)

Benzing, Besold u. Endriß, Pigmente u. Farbstoffe für die Lackindustrie, 2. Aufl., Renningen: expert 1992

Bergey (9.)

Holt (Hrsg.), Bergey's Manual of Determinative Bacteriology, 9. Aufl., Baltimore: Lippincott Williams & Wilkins 1993

Betina

Betina (Hrsg.), Mycotoxins, Production, Isolation, Separation and Purification, Amsterdam: Elsevier 1984

Bick (3.)

Bick, Gründzüge der Ökologie, 3. Aufl., Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1998

Bischof (11.)

Bischof u. Hosang, Abwassertechnik, 11. Aufl., Stuttgart: Teubner 1998

Bisswanger (3.)

Bisswanger, Enzymkinetik: Theorie und Methoden, 3. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 1999; analog (2.) für 2. Aufl. 1994

Blaue Liste

Fiedler, Ippen u. Kemper (Hrsg.), Blaue Liste, Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel, Aulendorf: Editio Cantor 1989

Blue List

Kemper, Lüpke, Umbach (Hrsg.), Blue List, Cosmetic Ingredients, mit CD-ROM, Aulendorf: Editio Cantor 2000

Boch-Supperer (2.)

Boch u. Supperer, Veterinärmedizinische Parasitologie, 2. Aufl., Berlin: Parey 1977

Boch-Supperer-Eckert (4.)

Boch, Supperer u. Eckert, Veterinärmedizinische Parasitologie, 4. Aufl., Berlin: Parey 1992; für die 5. Aufl. siehe Rommel et al. (5.)

Bodenkarte der BRD

Roeschmann, Bodenkarte der Bundesrepublik Deutschland 1 : 1 000 000, Legende u. Erläuterungen, Hannover: Bundesanstalt für Geowissenschaften u. Rohstoffe 1997

Bodenkundliche Kartieranleitung (4.)

Finnern, Grottenthaler u. Kühn (Hrsg.), Bodenkundliche Kartieranleitung, 4. Aufl., Stuttgart: Schweizerbart 1994

Bornscheuer

Bornscheuer (Hrsg.), Enzymes in Lipid Metabolism, Weinheim: Wiley-VCH 2000

Brauer (3.) 1

Brauer, Handbuch der Präparativen Anorganischen Chemie, 3. Aufl., Bd. 1–2, Stuttgart: Enke 1975–1981, analog Brauer für die 1. Aufl. 1960, 1962; Nachfolgewerk ab 1996 siehe Herrmann-Brauer

Braun-Dönhardt

Braun u. Dönhardt, Vergiftungsregister, Stuttgart: Thieme 1975

Braun-Frohne (7.)

Frohne, Heilpflanzenlexikon (begründet von Braun), 7. Aufl., Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2002; analog (6.) für 6. Aufl. 1994, (5.) für 5. Aufl. 1987

Brill

Brill (Hrsg.), Mikrobielle Materialzerstörung u. Materialschutz, Jena: G. Fischer 1995

BUA-Stoffberichte

Beratergremium für umweltrelevante Altstoffe (BUA) der Gesellschaft Deutscher Chemiker, BUA-Stoffberichte, Stuttgart: Hirzel, seit 1986 fortlaufend in einzelnen Bänden

Buchholz u. Kasche

Buchholz u. Kasche, Biokatalysatoren und Enzymtechnologie, Weinheim: Wiley-VCH 1997

Büchel

Büchel, Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung, Stuttgart: Thieme 1977

Büchel-Moretto-Woditsch (2.)

Büchel, Moretto u. Woditsch, Industrial Inorganic Chemistry, 2. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2000

Büchel-Moretto-Woditsch (3.)

Büchel, Moretto u. Woditsch, Industrielle Anorganische Chemie, 3. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 1999

Büchner et al. (2.)

Büchner, Schliebs, Winter u. Büchel, Industrielle Anorganische Chemie, 2. Aufl., Weinheim: VCH Verlagsges. 1986; 3. Aufl. siehe Büchel-Moretto-Woditsch

Büchner et al.

Büchner, Schliebs, Winter u. Büchel, Industrial Inorganic Chemistry, Weinheim: VCH Verlagsges. 1988; 2. Aufl. siehe Büchel-Moretto-Woditsch

CB    D    A–Z

Calbo I

Calbo (Hrsg.), Handbook of Coatings Additives, Vol. I u. II, New York: M. Dekker 1987, 1992

Carey-Sundberg

Carey u. Sundberg, Organische Chemie, Weinheim: VCH Verlagsges. 1995

Chmiel

Chmiel (Hrsg.), Bioprozesstechnik 1, Stuttgart: G. Fischer 1991

Classen et al. (2.)

Classen, Elias, Hammes u. Winter, Toxikologisch-hygienische Beurteilung von Lebensmittelinhaltsstoffen und Zusatzstoffen, Hamburg: Behr`s 2001; analog Classen et al. für die 1. Aufl.

Cole-Cox

Cole u. Cox, Handbook of Toxic Fungal Metabolites, New York: Academic Press 1981

Colour Index, auch C. I.

Colour Index, 3. Aufl., 9 Bd., Bd. 1–4 (1971), Bd. 5 (1975; ist in Bd. 9 aktualisiert u. integriert), Bd. 6 (Aktualisierungen 1971–1975), Bd. 7 (1975–1982), Bd. 8 (1982–1987), Bd. 9 (1987–1992, inklusive Bd. 5), Bradford, England u. Research Triangle Park, North Carolina, USA: The Society of Dyers and Colourists u. American Association of Textile Chemists and Colorists 1971–1993; analog Colour Index [Online] für 4. Aufl. ab 2002: <www.colour-index.org/>

Compr. Polym. Sci. 1

Allen u. Bevington, Comprehensive Polymer Science, Vol. 1–7, Oxford: Pergamon Press 1989

Copeland (2.)

Copeland, Enzymes: A Practical Introduction to Structure, Mechanism, and Data Analysis, 2. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2000; analog Copeland für die 1. Aufl. 1996

CRC Handbook 80, F 50

CRC Handbook of Chemistry and Physics, 80. Aufl., Boca Raton: CRC Press 1999, hier 80. Aufl., Abschnitt F, S. 50; analog z.B. 66. Aufl. von 1985

Crueger-Crueger (3.)

Crueger u. Crueger, Biotechnologie-Lehrbuch der angewandten Mikrobiologie, 3. Aufl., München: Oldenbourg 1989

Culberson

Culberson, Chemical and Botanical Guide to Lichen Products, Chapel Hill: The University of North Carolina 1969; Reprint: Konigstein: Koeltz Scientific Books 1979

DC    E    A–Z

DAB 2005

Deutsches Arzneibuch 2005, Amtliche Ausgabe, Stuttgart: Deutscher Apotheker-Verl. 2005 (Loseblatt-Sammlung, alphabetisch); analog DAB 10 für die 10. Ausgabe mit Ergänzungen von 1991 (analog DAB 10/1 für die 1. Ergänzung der 10. Ausgabe; analog Komm. 10 für den Kommentar zur 10. Ausgabe); analog DAB 1997 für die 11. Ausgabe von 1997

Daten zur Umwelt 2000

Umweltbundesamt (Hrsg.), Daten zur Umwelt, Ausgabe 2000, Berlin: E. Schmidt 2000; analog Daten zur Umwelt 1997

Deer et al. (2.)

Deer, Howie u. Zussmann, An Introduction to the Rock Forming Minerals, 2. Aufl., Harlow (England): Longman Scientific & Technical 1992

Dellweg

Dellweg, Biotechnologie, Weinheim: VCH Verlagsges. 1987

DEV

Fachgruppe Wasserchemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker u. Normenausschuß Wasserwesen im Dtsch. Inst. für Normung (Hrsg.), Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- u. Schlammuntersuchung, Weinheim: Wiley-VCH, fortlaufend (Angabe mit Nr., Lieferung u. Jahr)

DFG (Farbstoffe)

DFG (Hrsg.), Farbstoffe für Lebensmittel, Weinheim: VCH Verlagsges. 1988 (Loseblattsammlung)

DFG-Methode

DFG (Hrsg.), Rückstandsanalytik von Pflanzenschutzmitteln, Mitteilung VI der Senatskommission für Pflanzenschutz-, Pflanzenbehandlungs- u. Vorratsschutzmittel, Methodensammlung der Arbeitsgruppe Analytik, Weinheim: VCH Verlagsges. (Loseblattsammlung) 11. Lieferung, 1991

Dören et al.

Dören, Freitag u. Stoye, Wasserlacke: Umweltschonende Alternative für Beschichtungen, Hannover: Vincentz 1992

Dolphin 1

Dolphin (Hrsg .), The Porphyrins, 7 Bd., New York: Academic Press 1978, 1979

Domininghaus (5.)

Domininghaus, Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften, 5. Aufl., Berlin: Springer 1998

ED    F    A–Z

Ehrhart-Ruschig (2.) 1

Ehrhart u. Ruschig, Arzneimittel, 2. Aufl., Bd. 1–5, Weinheim: Verl. Chemie 1972; analog Erhart-Ruschig für 1. Aufl. 1968 (ohne Bd. zitiert)

Elias (6.) 1

Elias, Makromoleküle, Bd. 1–4, 6. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 1999–2002; analog Elias (5.) für die 5. Aufl., 2 Bd., 1990/1992

Elsevier 12

Elsevier's Encyclopaedia of Organic Chemistry, Series III: Carboisocyclic Condensed Compounds (Bd. 12, 13 u. 14 mit Teilbänden u. Supplementen), Amsterdam: Elsevier 1940-1954, Berlin: Springer 1954-1969 [analog 14S für Supplement 14]

Encycl. Gaz

L'Air Liquide (Hrsg.), Encyclopédie des gaz / Gas Encyclopaedia , Amsterdam: Elsevier 1976 ; 2. Reprint 1992

Encycl. Polym. Sci. Eng. 1

Kroschwitz (Hrsg.), Encyclopedia of Polymer Science and Engineering, 2. Aufl., 19 Bd., New York: Wiley 1985–1990

Encycl. Polym. Sci. Technol. (3.) 1

Mark u. Kroschwitz (Hrsg.), Encyclopedia of Polymer Sciences and Technology, 3. Aufl., 12 Bd. (in 3 Teilen, jeder Teil enthält 4 Bd.), New York: Wiley 2003/2004; analog Encycl. Polym. Sci. Technol. 1 für Ausgabe von 1964–1978 in 18 Bd. [dort S 1 für Supplement 1, 1977; analog S 2, 1978]

FE    G    A–Z

Faber (5.)

Faber, Biotransformations in Organic Chemistry, 5. Aufl., Berlin: Springer 2004; analog Faber für die 4. Aufl. 2000

Farm

Farm Chemicals Handbook, Willoughby, Ohio: Meister Publishing Co. (erscheint jährlich in aktualliserter Auflage)

Faustzahlen für Landwirtschaft u. Gartenbau (12.)

Hydro Agri Dülmen GmbH (Hrsg.), Faustzahlen für Landwirtschaft und Gartenbau, 12. Aufl., Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverl. GmbH 1993

Fiedler (5.)

Hoepfner, Reng u. Schmidt (Hrsg.), Fiedler – Lexikon der Hilfsstoffe für Pharmazie, Kosmetik u. angrenzende Gebiete, 2 Bd., 5. Aufl., Aulendorf: Editio Cantor 2002; analog (3.) für die 3. Aufl. von 1989

Fields et al.

Fields, Knipe u. Howley (Hrsg.), Fields Virology , 3. Aufl., Philadelphia: Lippincott-Raven 1996; 4. Aufl. siehe Fields Virology

Fields Virology (4.)

Knight u. Howley (Hrsg.), Fields Virology, 4. Aufl., Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins 2001

Florey 1 bzw. Florey-Brittain 22

Florey u. Brittain (Hrsg.), Analytical Profiles of Drug Substances and Excipients (ab Bd. 30: Profiles of Drug Substances, Excipients, and Related Methodology), 29 Bd. (ab Bd. 22: Hrsg. Brittain), New York: Academic Press, seit 1972

Forth et al. (9.)

Aktories, Förstermann, Hofmann u. Starke (Hrsg.), Forth, Henschler, Rummel – Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie, 9. Aufl., München: Urban & Fischer 2005; analog (8.) für 8. Aufl. 2001

Fox 1

Fox (Hrsg.), Developements in Dairy Chemistry, Bd. 1–4, London: Elsevier 1982–1989

Frank (2.)

Frank, Lexikon Lebensmittel-Mikrobiologie, 2. Aufl., Hamburg: Behr`s 1994

Franzke (3.)

Franzke (Hrsg.), Allgemeines Lehrbuch der Lebensmittelchemie, 3. Aufl., Hamburg: Behr`s 1996

Fries-Getrost

Fries u. Getrost, Organische Reagenzien für die Spurenanalyse, Darmstadt: Merck 1975; Nachdruck 1977

Frimmer (3.)

Frimmer, Pharmakologie und Toxikologie, 3. Aufl., Stuttgart: Schattauer 1986

Fülgraff

Fülgraff, Lebensmittel-Toxikologie, Stuttgart: Ulmer 1989

GF    H    A–Z

Gerhartz

Gerhartz (Hrsg.), Enzymes in Industry, Production and Applications, Weinheim: VCH Verlagsges. 1990

Giftliste

Roth u. Daunderer, Giftliste, Landsberg: ecomed 1990; ständige Aktualisierung; analog Giftliste [CD-ROM] 2003, jährlich 3 Updates

Gildemeister 1

Gildemeister u. Hoffmann, Die ätherischen Öle, 4. Aufl., 7 Bd. u. Teilbände, Berlin: Akademie-Verl. 1956–1968

Glandorf

Zutatenliste von A bis Z, Hamburg: Behr`s 1990

Glasurit-Handbuch (11.)

Glasurit-Handbuch, 11. Aufl., Hannover: Vincentz 1984

Glick u. Pasternak

Glick u. Pasternak, Molekulare Biotechnologie, Heidelberg: Spektrum 1995

Glick u. Pasternak (3.)

Glick u. Pasternak, Molecular Biotechnology, 3. Aufl., Washington, DC: American Society for Microbiology (ASM) 2003

Gmelin

Gmelins Handbuch der Anorganischen Chemie / Gmelins Handbook of Inorganic and Organometallic Chemistry, 8. Aufl., Weinheim: Verl. Chemie seit 1922, Berlin: Springer seit 1974; seit 1982 nur noch in Englisch

Goldberg u. Williams

Goldberg u. Williams (Hrsg.), Biotechnology and Food Ingredients, New York: Van Nostrand Reinhold 1991

Gottschalk (4.)

Gottschalk, Allgemeine Genetik, 4. Aufl., Stuttgart: Thieme 1994

Gräfe

Gräfe, Biochemie der Antibiotika, Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1992

HG    I    A–Z

Habermehl (5.)

Habermehl, Gift-Tiere und ihre Waffen, 5. Aufl., Berlin: Springer 1994

Hager (5.) 1

Hagers Handbuch der Pharmazeutischen Praxis, 5. Aufl., 9 Bd. + 5 Folgebd. (F1F5), Berlin: Springer 1990–1999; analog (4.) für 4. Aufl. 1967–1989; analog HagerROM 2003 für 5. Aufl. auf CD-ROM ab 2003

Handbook 80, F 50 (auch zitiert als CRC Handbook)

CRC Handbook of Chemistry and Physics, 80. Aufl., Boca Raton: CRC Press 1999, hier 80. Aufl., Abschnitt F, S. 50; analog z.B. 66. Aufl. von 1985

Hantschke

Hantschke, Glasurit-Handbuch der Bautenlacke, Lippstadt: Laumann 1990

Hantschke u. Jesse

Hantschke u. Jesse, Holz u. Anstrich, Umwelt- und Gesundheitsfragen praxisgerecht gelöst, Renningen: expert 1996

Harborne (1994)

Harborne (Hrsg.), The Flavonoids, Tl. 1 u. 2, London: Chapman & Hall 1975; mit Ergänzungs-Bd. 1–3: Advances in Research, zitiert als Harborne (1982); Advances in Research since 1980, Harborne (1988); Advances in Research since 1986, Harborne (1994)

Hassner-Stumer (2.)

Hassner u. Stumer, Organic Syntheses Based on Name Reaction, 2. Aufl., Amsterdam: Elsevier 2002; analog Hassner-Stumer für 1. Aufl. 1994

Hegnauer I

Hegnauer, Chemotaxonomie der Pflanzen, Bd. I–XI, Basel: Birkhäuser 1962–1996

Heiss (6.)

Heiss, Lebensmitteltechnologie, 6. Aufl., Berlin: Springer 2003; analog (4.) für 4. Aufl. 1991, (5.) 5. Aufl. 2001

Helwig-Otto II

Arzneimittel. Ein Handbuch für Ärzte und Apotheker, 10. Aufl., Bd. I + II, Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2002

Herbst-Hunger (2.)

Herbst u. Hunger, Industrielle Organische Pigmente, 2. Aufl., Weinheim: VCH Verlagsges. 1995

Herrmann-Brauer 1

Herrmann u. Brauer, Synthetic Methods of Organometallic and Inorganic Chemistry, Vol. 1–10, Stuttgart: Thieme 1996–2002

Hess

Hess, Biotechnologie der Pflanzen, Stuttgart: Ulmer 1992

Holleman-Wiberg (101.)

Holleman u. Wiberg, Lehrbuch der Anorganischen Chemie, 101. Aufl., Berlin: de Gruyter 1995

Hommel

Hommel, Handbuch der gefährlichen Güter, 13. Aufl., Berlin: Springer 1998 (Loseblattsammlung)

Houben-Weyl 5/1a

Houben u. Weyl, Methoden der organischen Chemie, 4. Aufl., Stuttgart: Thieme seit 1952 (analog E1–E22e für die Erweiterungsbände bis 2003; Erweiterungsbände ab 1995 in Englisch; Nachfolgewerk siehe Science of Synthesis

H & R

Das H & R Buch Parfüm, Aspekte des Duftes. Geschichte, Herkunft, Entwicklung, Lexikon der Duftbausteine, Hamburg: Glöss 1991

Hutzinger 1A

Hutzinger (Hrsg.), The Handbook of Environmental Chemistry, Berlin: Springer seit 1980 (bis 2002 5 Bd. in Teil-Bd.)

IH    J    A–Z

Imhoff (29.)

Imhoff, Taschenbuch der Stadtentwässerung, 29. Aufl., München: Oldenbourg 1999; analog (28.) für 28. Aufl. 1993

Index Nominum (17.)

Swiss Pharmaceutical Society (Hrsg.), Index Nominum, International Drug Directory, 17. Aufl., Stuttgart: medpharm Scientific Publishers 2000; analog Index Nominum für Aufl. von 1990

JI    K    A–Z

Janistyn (3.) 1

Janistyn, Handbuch der Kosmetika und Riechstoffe, 3. Aufl., 3 Bd., Heidelberg: Hüthig 1978

KJ    L    A–Z

Kaltschmitt-Wiese (2.)

Kaltschmitt u. Wiese (Hrsg.), Erneuerbare Energien–Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekt, 2. Aufl., Berlin: Springer 1997

Kaltschmitt-Wiese-Streicher (3.)

Kaltschmitt, Wiese u. Streicher (Hrsg.), Erneuerbare Energien–Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekt, 3. Aufl., Berlin: Springer 2003

Karlson (14.)

Karlson, Kurzes Lehrbuch der Biochemie, 14. Aufl., Stuttgart-New-York: Thieme 1994

Karrer, Nr. 100

Karrer, Cherbuliez, Engster u. Hürlimann, Konstitution und Vorkommen der organischen Pflanzenstoffe (exklusive Alkaloide), Basel: Birkhäuser 1958 (Hauptwerk), 1977 (Ergänzungs-Bd. 1), 1981 (Ergänzungs-Bd. 2/1), 1985 (Ergänzungs-Bd. 2/2)

Katritzky et al. 1

Katritzky, Meth-Cohn u. Rees, Comprehensive Organic Functional Group Transformations, Bd. 1–7, Oxford: Pergamon Press 1995

Katritzky et al. II 1

Katritzky u. Taylor, Comprehensive Organic Functional Group Transformations II, Bd. 1–7, Amsterdam: Elsevier 2004

Katritzky-Rees 1

Katritzky u. Rees, Comprehensive Heterocyclic Chemistry: The Structure, Reactions, Synthesis and Uses of Heterocyclic Compounds, Bd. 1–8, Pergamon Press: Oxford 1984; analog Katritzky-Rees [CD-ROM] für CD-ROM-Ausgabe von 1998

Katritzky-Rees-Scriven 1

Katritzky, Rees u. Scriven, Comprehensive Heterocyclic Chemistry II: An Extended and Updated Review of the Literature 1982–1995, Vol. 1–11, Oxford: Pergamon Press 1996

Kirk-Othmer (4.) 1

Kirk-Othmer (Hrsg.), Encyclopedia of Chemical Technology, 4. Aufl., 25 Bd.u. Supplement (S), New York: Wiley 1991–1998; analog 3. Aufl., 26 Bd., New York: Wiley 1978–1984; seit März 2004: 5. Aufl. (bandweise Aktualisierung); analog (5.) [Online, Monat Jahr] für 5. Aufl.

Kittel (2.) 1

Kittel (Hrsg.), Lehrbuch der Lacke u. Beschichtungen, 2. Aufl., Bd. 1–10, Stuttgart: Hirzel 1998–2003; analog Kittel I (1)[I für Bd. 1 u. (1) für Teil 1] für 1. Aufl. 1971–1980

Kleemann-Engel (4.)

Kleemann, Engel, Kutscher u. Reichert, Pharmaceutical Substances, 4. Aufl.,Stuttgart: Thieme 2001; analog Kleemann-Engel [Online, Januar 2006] für Online-Version 2.3

Kloepfer (2.)

Kloepfer u. Brandner, Umweltrecht, 2. Aufl., München: Beck 1998

Knippers (8.)

Knippers, Molekulare Genetik, 8. Aufl., Stuttgart: Thieme 2001; analog (7.) für die 7. Aufl. 1997

Korte (3.)

Korte, Lehrbuch der Ökologischen Chemie, Grundlagen u. Konzepte für die ökologische Beurteilung von Chemikalien, 3. Aufl., Stuttgart: Thieme 1992

Krämer (4.)

Krämer, Lebensmittel Mikrobiologie, 4. Aufl., Stuttgart: Ulmer 2002; analog 3. Aufl. von 1997

Krafft

Krafft, Große Naturwissenschafler, Düsseldorf: VCI 1986

Kress-Rogers

Kress-Rogers, Handbook of Biosensors and Electronic Noses, Boca Raton: CRC Press 1996

Kürschner (19.)

Kürschners Deutscher Gelehrten Kalender, 19. Aufl., München: K. G. Saur; analog 16. Aufl. 1992

Kunststoff-Handbuch (2.) 1

Becker u. Braun (Hrsg.), Kunststoff-Handbuch, 2. Aufl., Bd. 1, 2/1, 2/2, 3/1, 3/2, 3/3, 3/4, 4, 7, 10, München: Hanser 1983–1998; Bd. 7, 3. Aufl., München: Hanser 1993

Kuntze (5.)

Kuntze, Roeschmann u. Schwerdtfeger, Bodenkunde, 5. Aufl., Stuttgart: Ulmer 1994

Kunz (2.)

Kunz, Grundriss der Lebensmittel-Mikrobiologie, 2. Aufl., Hamburg: Behr`s 1994

LK    M    A–Z

Landolt-Börnstein NS IV/7a, 100ff.

Landolt-Börnstein, Numerical Data and Functional Relationships in Science and Technology – New Series, Heidelberg: Springer 331 Bände seit 1961, hier Gruppe IV, Vol. 7, Subvolume a; S. 100ff.

Laue-Plagens (4.)

Laue u. Plagens, Namen- u. Schlagwort-Reaktionen der Organischen Chemie, 4. Aufl., Stuttgart: Teubner 2004; analog (3.) für 3. Aufl. von 1999

Leach u. Pierce (5.)

Leach u. Pierce, The Printing Ink Manual, 5. Aufl., London: Blue Print Chapman & Hall 1993

van Leeuwen u. Hermens

van Leeuwen u. Hermens, Risk Assessment of Chemicals: An Introduction, Dordrecht: Kluwer Academic 1996

Lexikon der Naturwissenschaftler

Lexikon der Naturwissenschaftler, Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1996 und 2000

Lindl u. Bauer

Lindl u. Bauer, Zell- und Gewebekultur, 3. Aufl., Stuttgart: G. Fischer 1994; 5. Aufl. siehe Lindl

Lindl (5.)

Lindl, Zell- und Gewebekultur, 5. Aufl., Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 2002

Lindner (4.)

Lindner, Toxikologie der Nahrungsmittel, 4. Aufl., Stuttgart: Thieme 1990

Löscher et al.(6.)

Löscher, Ungemach u. Kroker, Pharmakotherapie bei Haus- u. Nutztieren, 6. Aufl., Berlin: Parey 2003; analog Löscher et al. für Aufl. von 1991

Luckner (3.)

Luckner, Secondary Metabolism in Microorganisms, Plants and Animals, 3. Aufl., Berlin: Springer 1990

Ludorff-Meyer

Ludorff u. Meyer, Fische u. Fischerzeugnisse, Berlin: Parey 1973

ML    N    A–Z

Maarse

Maarse (Hrsg.), Volatile Compounds in Food and Beverages, New York: Marcel Dekker 1991

Macholz-Lewerenz

Macholz u. Lewerenz, Lebensmitteltoxikologie, Berlin: Akademie 1989

Maier

Maier, Lebensmittel u. Umweltanalytik, Darmstadt: Steinkopff 1990

MAK-Werte-Liste 2004

Deutsche Forschungsgemeinschaft, Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe (Hrsg.), MAK- u. BAT-Werte-Liste 2004, Weinheim: VCH Verlagsges. 2004; jährliche Aktualisierung

Manske 1

The Alkaloids, Chemistry and Pharmacology, 59 Bd. bis 2003, Hrsg.: Manske u. Holmes, Bd. 1–4; Manske, Bd. 5–16; Manske u. Rodrigo, Bd. 17; Rodrigo, Bd. 18–20; Brossi, Bd. 21–40; Brossi u. Cordell, Bd. 41; Cordell, Bd. 42–44, Cordell u. Brossi, Bd. 45–46, Cordell, Bd. 47–59, New York: Academic Press seit 1950

March (5.)

March u. Smith, Hrsg., March´s Advanced Organic Chemistry, 5. Aufl., New York: Wiley 2001; analog (4.) für 4. Aufl. 1992

Martindale (31.)

Reynolds, Hrsg., Martindale, The Extra Pharmacopoeia, 31. Aufl., London: The Pharmaceutical Press 1996; analog (30.) für 30. Aufl. von 1993, (29.) für 29. Aufl. 1989

Matissek et al. (2.)

Matissek, Schnepel u. Steiner, Lebensmittelanalytik, 2. Aufl., Berlin: Springer 1992; analog Matissek et al. für 1. Aufl. von1988

McKetta 24

McKetta, Encyclopedia of Chemical Processing and Design, 68 Bd. u. 1 Supplement (=Bd. 69), New York: Dekker 1976–2001

Merck-Index (13.)

The Merck Index, An Encyclopedia of Chemicals, Drugs, and Biologicals, 12. Aufl., Whitehouse Station, N.J.: Merck & Co., Inc. 1996; analog 13. Aufl. von 2001

Mothes et al.

Mothes, Schütte u. Luckner (Hrsg.), Biochemistry of Alkaloids, Berlin: VEB Verlag der Wissenschaften 1985; Weinheim: Verlag Chemie 1985

Müll-Handbuch, Kz. 8175, Lfg. 5/88

Müll-Handbuch, Berlin: E. Schmidt seit 1964 (Loseblattsammlung) (hier Kz. 8175, Lieferung vom Mai 1988)

Mutschler (8.)

Mutschler, Geisslinger, Kroemer u. Schäfer-Korting (Hrsg.), Mutschler Arzneimittelwirkungen. Lehrbuch der Pharmakologie und Toxikologie, 8. Aufl., Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2001; analog (7.) für 7. Aufl. 1996

NM    O    A–Z

Nachmansohn

Nachmansohn u. Schmid, Die große Ära der Wissenschaft in Deutschland 1900–1933, Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 1988

Negwer (8.)

Negwer, Organic-Chemical Drugs and their Synonyms, 8. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2001; analog (7.) für die 7. Aufl. 1994, (6.) für 6. Aufl. 1987

Neufeldt (3.)

Neufeldt, Chronologie Chemie, 3. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2003; analog Neufeldt für Aufl. von 1987

Nicolaou

Nicolaou u. Sorensen, Classics in Total Synthesis, Weinheim: VCH Verlagsges. 1996

Niemann u. Meinecke

Niemann u. Meinecke, Embryotransfer und assoziierte Biotechniken bei landwirtschaftlichen Nutztieren, Stuttgart: Enke 1993

Nuhn (3.)

Nuhn, Naturstoffchemie, Mikrobielle, pflanzliche und tierische Naturstoffe, 3. Aufl., Stuttgart: Hirzel 1997; analog (2.) für 2. Aufl. 1990

ON    P    A–Z

Odian (3.)

Odian, Principles of Polymerization, 3. Aufl., New York: Wiley 1991

Odum (3.)

Odum, Ökologie, 3. Aufl., Stuttgart: Thieme 1999

Ohloff

Ohloff, Riechstoffe u. Geruchssinn, Berlin: Springer 1990

Oldring 1

Oldring (Hrsg.), Chemistry and Technology of UV & EB Formulation for Coatings, Inks & Paints, 6 Bd., New York: Wiley 1991–1996

Organikum (22.)

Schwetlick (Hrsg.), Organikum, 22. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2004; analog (21.) für 21. Aufl. 2001

PO    R    A–Z

Paquette 1

Paquette, Encyclopedia of Reagents for Organic Synthesis, Vol. 1–8, Chichester: Wiley 1995

Paulus

Paulus, Microbicides for the Protection of Materials, Dordrecht: Kluwer Academic Press 1993

Pelletier 1

Pelletier (Hrsg.), Alkaloids, Chemical and Biological Perspectives, New York: Wiley 1983–1988; Bd. 7–8, Berlin: Springer 1991–1992; Bd. 9–15, Oxford: Pergamon 1994–2001

Perkow

Perkow u. Ploss, Wirksubstanzen der Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Berlin: Parey seit 1971 (Loseblattwerk, alpabetisch geordet); Stand: Mai 2002, 3. Aufl. mit 4. Ergänzungslieferung

Pesticide Manual (13.)

Tomlin (Hrsg.), The Pesticide Manual, A World Compendium, 13. Aufl., Farnham: The British Crop Protection Council 2003; analog Pesticide Manual für 12. Aufl. 2000

Pharm. Biol. (3.) 1

Pharmazeutische Biologie (Bd. 2–4), Stuttgart: Fischer [analog (2.) bzw. (3.) für die 2. bzw. 3. Aufl. 1984, 1985]

Ph. Eur. 1997

Deutsche Ausgabe des Europäischen Arzneibuch, 3. Ausgabe 1997, Stuttgart u. Eschborn: Deutscher Apotheker-Verl. u. Govi-Verl. 1997

Ph. Eur. 4

Pharmacopoea Europaea, Europäisches Arzneibuch, Amtliche Deutsche Ausgabe, 4. Ausgabe 2002 mit Nachtrag 1–8, Stuttgart: Deutscher Apotheker Verlag 2002/2003 (alphabetisch geordnet); analog 4.14.8 für 1–8 Nachtrag; analog 5 für die 5. Ausgabe 2004

Pötsch

Pötsch, Lexikon bedeutender Chemiker, Leipzig: VEB Bibliographishes Institut und Frankfurt am Main: Verlag Harry Deutsch 1988

Poggendorff 8/3

Poggendorff, Biographisch-literarisches Handwörterbuch der exakten Naturwissenschaften, 8 Bd. in Teilbänden, Leipzig: Barth seit 1863, jetzt Weinheim: Wiley-VCH, Stand: Bd. 8/3, 2003

Präve (4.)

Präve, Faust, Sittig, u. Sukatsch, Handbuch der Biotechnologie, 4. Aufl., München: Oldenbourg 1994

RP    S    A–Z

Ramdohr-Strunz

Ramdohr u. Strunz, Klockmann's Lehrbuch der Mineralogie, 16. Aufl., Stuttgart: Enke 1978

R.D.K. (4.)

Roth, Daunderer, Kormann (Hrsg.), Giftpflanzen, Pflanzengifte, 4. Aufl., Landsberg: ecomed 1994; analog (3.) für 3. Aufl. 1988

Rehm-Reed (2.) 1

Rehm u. Reed (Hrsg., in Kooperation mit Pfühler u. Stadler), Biotechnology, 2. Aufl., 12 Bd. + Index, Weinheim: Wiley-VCH 1992–2001; analog Rehm et al., Biotechnologie, 1. Aufl., 10 Bd., 1981

Reiß (2.)

Reiß, Schimmelpilze, 2. Aufl., Berlin: Springer 1997; analog Reiß für 1. Aufl. von 1986

Rippen

Rippen, Handbuch Umweltchemikalien, Landsberg: ecomed seit 1984

Rommel et al. (5.)

Rommel, Eckert, Kutzer, Körting u. Schnieder, Veterinärmedizinische Parasitologie (begründet von Boch u. Supperer), 5. Aufl., Berlin: Parey 2000

Roth et al.

Roth, L.; Frank, H.; Korman, K., Giftpilze, Pilzgifte, Landsberg: ecomed 1990; Nachdruck: Hamburg: Nikol Verlagsgesellschaft 2001

Ruttloff

Ruttloff, Lebensmittelbiotechnologie. Entwicklungen und Aspekte, Berlin: Akademie Verlag 1991

Ruttloff (2.)

Ruttloff (Hrsg.), Industrielle Enzyme, 2. Aufl., Hamburg: Behr`s 1994

Ruttloff et al.

Ruttloff, Proll u. Leuchtenberger, Lebensmittel-Biotechnologie und Ernährung, Berlin: Springer 1997

Rymon-Lipinski u. Schiweck

Rymon-Lipinski u. Schiweck, Handbuch Süßungsmittel, Hamburg: Behr`s 1991

SR    T    A–Z

Sax (11.)

Lewis (Hrsg.), Sax's Dangerous Properties of Industrial Materials,11. Aufl., 3 Bd., New York: Wiley 2004; analog (10.) für 10. Aufl. 1999

Scheffer-Schachtschabel (14.)

Scheffer u. Schachtschabel, Lehrbuch der Bodenkunde, 14. Aufl., Stuttgart: Enke 1998

Scheuer I 1

Scheuer, Marine Natural Products - Chemical and Biological Perspectives, Bd. 1–5, New York: Academic Press 1978–1983

Scheuer II 1

Scheuer, Bioorganic Marine Chemistry, 6 Bd., Berlin: Springer 1987–1992

Schlee (2.)

Schlee, Ökologische Biochemie, 2. Aufl., Jena: G. Fischer 1992

Schlegel (7.)

Schlegel, Allgemeine Mikrobiologie, 7. Aufl., Stuttgart: Thieme 1992

Schmidt (5.)

Schmidt, Schalltechnisches Taschenbuch, 5. Aufl., Düsseldorf: VDI Verlag 1996

Schomburg et al. 1

Enzyme Handbook, Bd. 1–17 (Bd. 15–17 = 1. Supplement in 3 Tl.); Hrsg.: Bd. 1–5, Schomburg u. Salzmann; Bd. 6, Schomburg, Salzmann u. Stephan; Bd. 7–17, Schomburg u. Stephan, Berlin: Springer 1990–1998 (sortiert nach EC-Nummern); 2. Aufl. siehe Schomburg (2.)

Schomburg (2.) 1

Schomburg u. Schomburg (Hrsg.), Springer Handbook of Enzymes, 2. Aufl., Bd. 1–15, Berlin: Springer 2001–2003 (sortiert nach EC-Nummern); 1. Aufl. siehe Schomburg et al.

Schriftreihe Lebensmittelchemie 1

Fachgruppe Lebensmittelchemische Gesellschaft in der GDCh (Hrsg.), Schriftenreihe Lebensmittelchemie, Lebensmittelqualität, Hamburg: Behr`s seit 1983; Stand 2003: 25 Bd. erschienen

Schröcke-Weiner

Schröcke u. Weiner, Mineralogie, Berlin: de Gruyter 1981

Schweppe

Schweppe, Handbuch der Naturfarbstoffe. Vorkommen, Verwendung, Nachweis, Landsberg: ecomed 1992

Science of Synthesis 1

Science of Synthesis, Houben-Weyl Methods of Molecular Transformation, Stuttgart: Thieme seit 2000

Shamma

Shamma, Isoquinoline Alkaloids, Chemistry and Pharmacology, New York: Academic Press 1972

Shamma-Moniot

Shamma u. Moniot, Isoquinoline Alkaloids Research 1972–1977, New York: Plenum Press 1978

Sinell (3.)

Sinell, Einführung in die Lebensmittelhygiene, 3. Aufl., Berlin: Parey 1992; analog (2.) für die 2. Aufl. 1985

Sittig

Sittig, Veterinary Drug Manufacturing Encyclopedia, Park Ridge, NJ: Noyes Publications 1981

Snell-Ettre 1

Snell u. Ettre (Hrsg.), Encyclopedia of Industrial Chemical Analysis, 20 Bd.,( Hrsg. Bd. 1–8: Snell u. Hilton), New York: Interscience 1966–1975

Souci et al. (6.)

Souci, Fachmann u. Kraut, Die Zusammensetzung der Lebensmittel. Nährwerttabellen, 6. Aufl., Stuttgart: medpharm Scientific Publishers 2000; analog (4.) für 4. Aufl. 1989/1990

Steinkraus (2.)

Steinkraus (Hrsg.), Handbook of Indigenous Fermented Foods, 2. Aufl., New York: Marcel Dekker 1996

Strube

Strube, Der historische Weg der Chemie, 2. Aufl., 2 Bd., Leipzig: Verlag für Grundstoffindustrie 1986

Strube et al.

Strube, Stolz u. Remane, Geschichte der Chemie, Berlin: Dtsch. Verl. der Wissenschaften 1986

Stryer (5.)

Stryer, Biochemie, Übersetzung der 3. amerikan. Aufl. (1988), New York: Freeman 1988

Stryer 1996

Stryer, Biochemie, Übersetzung der 4. amerikan. Aufl. (1995), Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1996

Stryer 2003

Berg, Tymoczko u. Stryer, Biochemie, Übersetzung der 5. amerikanischen Aufl. (2002), Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 2003

Suelter-Kricka

Suelter u. Kricka (Hrsg.), Bioanalytical Applications of Enzymes, Weinheim: Wiley 1992

Synthetica 1

Jonas et al., Synthetica Merck, 2 Bd., Darmstadt: Merck 1969, 1974

TS    U    A–Z

Taschenbuch für Lebensmittelchemiker 1

Frede u. Osterroth (Hrsg.), Taschenbuch für Lebensmittelchemiker u. -technologen, 3 Bd., Berlin: Springer 1991–1993

Tegge (3.)

Tegge (Hrsg.), Stärke und Stärkederivate, 3. Aufl., Hamburg: Behr`s 2004

Ternes (2.)

Ternes, Naturwissenschaftliche Grundlagen der Lebensmittelzubereitung, 2. Aufl., Hamburg: Behr`s 1993, Nachdruck 1998; analog Ternes für 1. Aufl. 1990

Thomson 1

Thomson, Naturally Occurring Quinones, Bd. 1–4, London: Butterworths 1957; London: Academic Press 1971; London: Chapman & Hall 1987; Dordrecht: Kluwer Academic Publishers 1996

Tieke

Tieke, Makromolekulare Chemie, Weinheim: Wiley-VCH 1997

The International Who's Who

The International Who's Who, 67. Aufl., London: Europa Publications 2003

TNO-Liste (7.)

Nijssen, Maarse, Visscher, Willemsens u. Boelens (Hrsg.), Volatile Compounds in Food – Qualitative and Quantitative Data, 7. Aufl., Zeist: TNO Nutrition and Food Research Institute 1996 (Loseblattausgabe); analog TNO-Liste (6.) bzw. TNO-Liste (6.) Suppl. 1, für 6. Aufl. 1989–1994 [Suppl.: 1 (1990); 2 (1991); 3 (1992); 4 (1993); 5 (1994)]; analog TNO-Liste [Online], seit 2002: <www.tno.nl/vcf>

Trost-Fleming 1

Comprehensive Organic Synthesis, Bd. 1–9, New York: Pergamon Press 1991

Turner 1

Turner u. Aldrige, Fungal Metabolites I + II, London: Academic Press 1971, 1983

UT    V    A–Z

Uhlig (2.)

Uhlig, Industrial Enzymes and their Applications, 2. Aufl., New York: Wiley 1998

Ullmann (6.) 15

Ullmann`s Encyclopedia of Industrial Chemistry, 6. Aufl, Weinheim: Wiley-VCH 2002; analog 4. Aufl. (in deutsch), Weinheim: Verl. Chemie 1972–1984; 5. Aufl. (englisch), 1985–1995 (analog E für den Ergänzungs-Bd.); analog (6.) [CD-ROM] für 6. Aufl. auf CD-ROM, 2002; analog (7.) [Online] für 7. Aufl.: <www.interscience.wiley.com/ullmanns>

Umbach (2.)

Umbach, Kosmetik, 2. Aufl., Stuttgart: Thieme 1995; analog Umbach für die 1. Aufl. 1988

VU    W    A–Z

Voet-Voet (3.)

Voet u. Voet, Biochemistry, 3. Aufl., New York: Wiley 2003; analog 2. Aufl. 1995; analog Voet-Voet für 1. Aufl. auf deutsch von 1994

Voet-Voet-Pratt

Voet, Voet u. Pratt, Lehrbuch der Biochemie, Weinheim: Wiley-VCH 2002

Völz (2.)

Völz, Industrielle Farbprüfung, 2. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 2001; analog Völz für 1. Aufl. 1990

WV    Z    A–Z

Wasser-Kalender 2002

Wagner (Hrsg.), Wasser-Kalender. Jahrbuch für das gesamte Wasserfach, Berlin: E. Schmidt (jährlich)

Wegler 1

Wegler (Hrsg.), Chemie der Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Bd. 1–8, Berlin: Springer 1970–1982

Weissberger 1

Weissberger (Hrsg.), The Chemistry of Heterocyclic Compounds, New York: Wiley-Interscience seit 1950.; ab 1968 Hrsg.: Weissberger u. Taylor; Stand 2003: 60 Bd

Weissermel-Arpe (5.)

Weissermel u. Arpe, Industrielle Organische Chemie, 5. Aufl., Weinheim: Wiley-VCH 1998; analog (4.) für 4. Aufl. 1994

Wellhöner (6.)

Wellhöner, Allgemeine und Systematische Pharmakologie und Toxikologie, 6. Aufl., Berlin: Springer 1997; analog (5.) für 5. Aufl. 1990

Wer ist wer

Wer ist wer? Das Deutsche Who's Who, 41. Ausgabe, Lübeck: Schmidt-Römhild 2002/2003 (erscheint jährlich)

Who's Who in America

Who's Who in America, 57. Ausgabe, New Providence (USA): Marquis Who's Who 2002 (erscheint jährlich)

Who's Who in the World

Who's Who in the World, 20. Ausgabe, New Providence (USA): Marquis Who's Who 2002 (erscheint jährlich)

Wichtl (4.)

Wichtl, Teedrogen und Phytopharmaka, 4. Aufl., Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2002; analog (3.) für 3. Aufl. 1997

Wilkinson-Stone-Abel II 1

Wilkinson, Stone u. Abel (Hrsg.), Comprehensive Organometallic Chemistry II: A Review of the Literature 1982–1994, Bd. 114, Oxford: Pergamon Press 1995; analog Wilkinson-Stone-Abel 1 für Bd. 1 von Comprehensive Organometallic Chemistry: The Synthesis, Reactions and Structures of Organometallic Compounds, Bd. 1–9, Oxford: Pergamon Press 1982

Wilson u. Goulding

Wilson u. Goulding, Methoden der Biochemie, 3. Aufl., Stuttgart: Thieme 1991

Winnacker-Küchler (5.)

Winnacker u. Küchler, Chemische Technik, 5. Aufl., 8 Bd., Wiley-VCH: Weinheim ab 2003; analog (4.) für 4. Aufl. 1981–1986

Wirkstoffe iva (3.)

Industrieverband Agrar e.V. (Hrsg.), Wirkstoffe in Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln. Physikalisch-chemische und toxikologische Daten, 3. Aufl., Frankfurt a. M.: IVA 1999; analog (2.) für 2. Aufl. 1990

Whitaker (2.)

Whitaker, Principles of Enzymology for the Food Sciences, 2. Aufl., New York: Dekker 1994

Würdig-Woller

Würdig u. Woller, Chemie des Weines, Stuttgart: Ulmer 1989

ZW    A–Z

Zechmeister 1

Zechmeister (Begründer), Herz, Falk u. Kirby (Hrsg.), Fortschritte der Chemie organischer Naturstoffe, Berlin: Springer seit 1938 (86 Bd. bis 2003)

Zipfel, C 100

Zipfel, Lebensmittelrecht, Kommentar der gesamten Lebensmittel- u. weinrechtlichen Vorschriften sowie des Arzneimittelrechts, München: Becksche Verlagsbuchhandlung, Loseblattsammlung, Neuausgabe seit 1982 [hier Kommentar 100 zum Lebensmittelrecht; analog A (Text zum Lebensmittelrecht), D (Text u. Kommentar zum Arzneimittelgesetz)]

Zipfel-Rathke, C 100

Zipfel u. Rathke, Lebensmittelrecht, Loseblatt-Kommentar aller wesentlichen Vorschriften für das Herstellen und Inverkehrbringen von Lebensmitteln, kosmetischen Mitteln, Tabakerzeugnissen und Bedarfsgegenständen, München: Beck; Stand 2003: 116. Ergänzungslieferung (November 2003); Bd. 5

 

Kontakt und Support

Helpdesk

Unser Kundenservice ist für Sie Mo.–Do. von 9–17 Uhr und Fr. 9–16 Uhr erreichbar:

Tel. +49 711 8931-420

Login

Zugang erwerben

Probezugang

Testen Sie den RÖMPP 14 Tage lang völlig kostenlos und unverbindlich.

Zur Anmeldung