Stichwort der Woche

3D-Drucken


  • Fertigungsschritte zur Generierung eines Individual-Implantates 

  • Fertigungsschritte zur Generierung eines Individual-Implantates 
Das 3-dimensionale Drucken ist ein generatives Fertigungsverfahren zur computergesteuerten Herstellung dreidimensionaler Werkstücke aus einem oder mehreren festen oder flüssigen Werkstoffen. Es wird in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt, sowohl zur Herstellung von Prototypen als auch von Serien. Gegenüber herkömmlichen Fertigungsverfahren hat das 3D-Drucken den Vorteil, dass sich hoch komplexe Werkstücke wie z. B. Implantate kostengünstig herstellen lassen.

Zum Stichwort

Kontakt und Support

Helpdesk

Unser Kundenservice ist für Sie Mo.–Do. von 9–17 Uhr und Fr. 9–16 Uhr erreichbar:

Tel. +49 711 8931-420

Login

Zugang erwerben

Probezugang

Testen Sie den RÖMPP 14 Tage lang völlig kostenlos und unverbindlich.

Zur Anmeldung